Schule Schulleben Schulort Organisatorisches Kontakt









Schülerarbeit aus der Kunstwerkstatt

Schule




Wir über uns
Pädagogik
Klassenstufen
Tagesablauf
Hort
Organisation
Kollegium
Einschulung
Träger
Aktuelles
Die Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen steht im Mittelpunkt unseres pädagogischen Bemühens.
Ausgehend von den menschenkundlichen Erkenntnissen Rudolf Steiners sehen wir den Menschen als dreigliedriges Wesen, bestehend aus Leib, Seele und Geist.

»In dieser dreigliedrigen Einheit ist jeder Mensch einzigartig und entwicklungsfähig, indem er sich mit seinen individuellen leiblichen und seelischen Lebensbedingungen aktiv gestaltend auseinandersetzt. Das ist möglich, fruchtbar und biographisch wertvoll. Denn Entwicklung beschränkt sich nicht auf leibliche oder seelische Prozesse und beruht auch nicht ausschließlich auf dem Erbmaterial oder dem sozialen Umfeld, in dem ein Mensch aufwächst und lebt. Auch ist Behinderung nicht etwa ein Unglück, Versehen oder Defekt, sondern eine Entwicklungsgeste des Individuums, die mit seinen individuellen Schicksalsintentionen zu tun hat. So lebt in jedem von uns ein gesunder Geist, eine Persönlichkeit mit einem unzerstörbaren Kern.«

Zitat: Anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie
Herausgeber: Medizinische Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum   pdf

1
2
weiter